23.09.17
Versicherungsmaklerin Jutta Uherek

Versicherungen mit Herz und Verstand!

Der Makler, auch als Broker bezeichnet, ist an kein Versicherungsunternehmen gebunden. Er erhält von Ihnen, als Kunden, einen Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungsauftrag. Seine Loyalität besteht in erster Linie dem Kunden gegenüber.

Im Auftrag des Kunden bewertet der Makler den Markt nach Ihren Anforderungskriterien. Ein entscheidendes Kriterium ist, dass das Angebot zu Ihnen passt. Erst dann, kann man das entsprechende Preis-Leistungs-Verhältnis vergleichen. Aufgrund dessen gibt Ihnen der Versicherungsmakler eine Empfehlung ab. Diese Marktbewertung ist derzeit mit keinen pauschalen öffentlichen Vergleichsportalen vergleichbar, weit aus unabhängiger und damit auch seriöser bzw. loyaler.

Ich begleite Sie bei den tatsächlichen Problemen, dem Versicherungsschutz, den wirklichen Risiken, den undurchsichtigen Vertragsklauseln der Versicherungswirtschaft und im Schadensfall.

Versicherungen werden nicht aufgeschwatzt, sondern mit dem richtigen Fachwissen empfohlen. Ich steh dazu!

Studie: Vertrieb von Finanzdienstleistungen steht vor drastischem Wandel
Massiver Rückgang der traditionellen Bankfilialen und Versicherungsagenturen erwartet

Die Kanäle für den Vertrieb von Finanzprodukten und die Kommunikation mit Bank- und Versicherungskunden werden sich nach Einschätzung von Branchenexperten innerhalb der nächsten fünf Jahre infolge der zunehmenden Digitalisierung massiv verändern.
Versicherungsbereiche

Krankenversicherung und Zusätze   Kfz-Versicherung   Haftpflichtversicherung   Lebens-und Rentenversicherung   Firmenversicherung   Firmenversicherung
Kranken   Kfz   Privat   Rente   Gewerbe   Bausparen